Die Einrichtung

Die Ehe- und Lebensberatung / Psychosoziale Krebsberatung in Bielefeld ist Ansprechpartnerin für Krebskranke und deren Angehörige sowie in allen Fragen von Partnerschafts– oder Lebensgestaltung.

Das Beratungsangebot richtet sich an Erwachsene, die in Bielefeld leben. Bei mitbetroffenen Kindern und Jugendlichen wird mit der Familienberatungsstelle der AWO kooperiert. Die BeraterInnen unterliegen der Schweigepflicht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

 

Die Beratung ist kostenlos, aber nur mit Hilfe von Spenden kann das Beratungsangebot aufrechterhalten werden (Spendenkonto: Ehe- und Lebensberatung/Psychosoziale Krebsberatung der AWO, Stichwort „Leben"/ KST 53509, Sparkasse Bielefeld, DE40 4805 0161 0000 1372 08).

Die Beratungstelle in Trägerschaft der AWO besteht seit 1979. Sie ist in die verschiedenen psychosozialen Netzwerke in Bielefeld eingebunden und kooperiert mit dem Klinikum Bielefeld.

Kontakt

Ehe- und Lebensberatung/

Psychosoziale Krebsberatung

Detmolder Str. 280

33605 Bielefeld

Tel. (0521) 92 16-430, -431 oder -432

Fax (0521) 92 16-429

E-Mail:

Leitung:

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Beratung ist telefonisch oder persönlich möglich. Sie erhalten kurzfristig einen Termin für ein Erstgespräch. Bitte nutzen sie auch den Anrufbeantwoter. Wir rufen in jedem Fall zurück.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.30 - 12.00 Uhr

 

Montag bis Donnerstag

13.00 - 16.30 Uhr