Der Fachbereich Arbeitsmarktintegration

Seit mehr als 20 Jahren werden in Trägerschaft der AWO OWL e.V. Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekte durchgeführt.

Während dieser Zeit war die Arbeit von Veränderungen des Marktes, Umbrüchen und gesetzlichen Neuerungen geprägt, die hohe Flexibilität des Fachbereichs notwendig machten.

Heute ist  die allgemeine Arbeitsgrundlage des Bereiches Arbeitsmarktintegration die Umsetzung der einschlägigen Paragraphen der  SGB II und III.

Die letzte große Änderung des Verfahrens fand 2012 statt; seit November 2012 ist der Fachbereich Arbeitsmarktintegration der AWO OWL AZAV-zertifiziert.

Auf dieser Grundlage ist der Arbeitsbereich unter Anderem berechtigt, Qualifizierungsmaßnahmen im AVGS-Verfahren (AVGS=Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) durchzuführen.

Kontakt

Fachbereich Arbeitsmarktintegration
Detmolder Str. 280
33605 Bielefeld
Tel.: 0521 92 16-0
Fax: 0521 92 16-150
E-Mail: